schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Kein Spieler ist größer als der Verein (BVB)

Hatebreed @, Samstag, 15.01.2022, 13:52 (vor 167 Tagen) @ sambacket

Ich sehe das alles sehr entspannt.
Haaland fühlt sich zu Höherem berufen und wird damit wahrscheinlich recht haben (siehe unseres "glorreiches" CL Vorrundenausscheiden).
Stand jetzt muss man davon ausgehen, dass er dann bald geht. Sollte er überraschenderweise über den Sommer hinaus bleiben: Glück für uns.
Man könnte die Gesamtsituation bestimmt besser einordnen, wenn man wüsste, ob es eine bestimmte Frist gibt. Letztendlich aber: Wer sich auf Ausstiegsklauseln einlässt, muss auch mit der Ungewissheit leben. Allerdings ist es auch legitim, eine Tendenz einzufordern.
Wenn ihr mich fragt: Vieles wird sich entscheiden, wenn Mbappé seine Zukunft geklärt hat. Das wird dann sicherlich einige Dominoeffekte auslösen und bestimmt bei Haaland auch relativ schnell für Klarheit sorgen. Mbappé ist definitiv das heißeste Eisen auf dem Sommermarkt.
Naja, wie auch immer: Kein Spieler ist größer als der Verein. Das (BVB) Leben wird auch ohne ihn weitergehen. Allerdings hoffe ich, dass man darauf vorbereitet ist wenn es dazu kommt und für dieses Szenario (wann immer es eintritt) einen Plan hat.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


953014 Einträge in 10625 Threads, 13154 registrierte Benutzer, 371 Benutzer online (58 registrierte, 313 Gäste) Forumszeit: 01.07.2022, 12:11
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln