schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Wirtschaftsministerium ist unattraktiv geworden (Politik)

Guido @, Mittwoch, 13.10.2021, 11:03 (vor 11 Tagen) @ fabian 1909

Wirtschaftsministerium ist doch heute nichts mehr. Habeck hat doch schon gesagt, Klimaschutzminister braucht Veto Recht im Kabinett so wie der Finanzminister. Damit wäre auf Augenhöhe mit dem FDP Finanzminister.

Und die Argumentation ist nicht soooo schlecht. Ich denke, so wird es kommen. Damit wären beide Parteien Gewinner und könnten die Vize-Kanzlerschaft gemeinsam für sich beanspruchen.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


840405 Einträge in 9434 Threads, 13094 registrierte Benutzer, 653 Benutzer online (78 registrierte, 575 Gäste) Forumszeit: 24.10.2021, 12:07
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln