schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Reus bemüht sich wenigstens, aber Brandt... (BVB)

Gargamel09 @, Sonntag, 21. Februar 2021, 10:29 (vor 9 Tagen) @ Eisen

Beim Typ Bosz war er hingegen ein wertvoller Spieler und such bei uns hat er schon gute Spiele abgeliefert.

Aber diese zur Schau gestellte Lässigkeit ist wirklich nur schwer erträglich.

Brandt fing bei uns gut an, seine Fehler waren immer da, nur konnte er diese durch seine technischen Fähigkeiten übertünchen. Normalerweise, wenn sich ein Spieler weiterentwickelt, den nächsten Schritt macht, den er hier machen sollte, müsste, unter welchem Trainer auch immer, werden diese Mängel mit der Zeit immer kleiner und das andere, also seine spielerische Klasse kommt immer mehr zum tragen.
Bei Brandt ist es mittlerweile aber so, dass die zu den Fehlern führende Lässigkeit, gepaart mit wenig Einsatzwillen immer noch da ist, gleichzeitig aber seine spielerische Klasse in einem Maße nachgelassen hat, dass nun kaum noch etwas positives zu sehen ist, aber das Negative überwiegt

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
722327 Einträge in 8293 Threads, 12780 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 02.03.2021, 18:37
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum