schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Einordnung (BVB)

Poeta_Doctus @, Osnabrück, Samstag, 20. Februar 2021, 22:18 (vor 8 Tagen) @ Knolli

Bleibt auf dem Teppich. Wir haben gegen die offensichtlich schlechteste Mannschaft der Liga gespielt, die nachweislich nicht Bundesligatauglich ist. Das Ergebnis ist standesgemäß.

Ja, auch die Höhe des Ergebnisses liegt mMn. in erster Linie an der "Qualität" von Schlake.


Ach scheiss drauf, richtig gutes Spiel Jungs! Derbysieger!

Eben!


Finde auch dass Terzic nach den ersten 15 Minuten der 2. HZ, als die Blauen plötzlich aufkam, gut eingewirkt hat. Das Mahnen zu mehr Ballbesitz war wichtig und die Mannschaft hat es umgesetzt. Kann man ja auch mal erwähnen,nachdem ich ihn in den letzten Wochen stark kritisiert habe.

War sehr wichtig, in den 15 Minuten wurde es hektisch, was Schlake deutlich besser gelegen kam als uns.

Alles in allem fand ich uns nicht soooooo stark, aber man hat das Derby gut angenommen und verdient gewonnen. Dazu der letzte Sargnagel in Schlakes Bundesligazugehörigkeit. Was will man mehr.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
721733 Einträge in 8284 Threads, 12777 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 28.02.2021, 22:58
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum