schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

"Der schwarze Franz Beckenbauer" (Fußball allgemein)

micha87 @, bei Berlin, Freitag, 31. Juli 2020, 22:52 (vor 176 Tagen) @ Nolte

Die Bayern werden auch immer die besseren BLM Repräsentanten haben und der große FCB klärt sich bereit das Thema oben auf die Agenda zu bringen. Lässt sich gut vermarkten in Person von Alaba. Den ich jetzt aber nicht so einschätze als wolle er sich da in den Vordergrund stellen, sondern er solidarisiert sich. So war meine Wahrnehmung bisher, ich weiß nicht welche Projekte er sonst so unterstützt.

Die FCB Ultra-Szene ist da schon etwas länger unterwegs bei Themen wie Anti-Rassismus, Diskriminierungen, Antisemitismus u.a.. Das ist die Szene die man aus dem Verein schmeißen möchte, weil sie den reichen Dietmar nicht feiern sondern radikal ablehnen. Es muss eben alles geordnet ablaufen und Bitte kein Aufsehen im Heiligen Freistaat Bayern.

Eintrag gesperrt
 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
696924 Einträge in 8083 Threads, 12643 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 23.01.2021, 13:24
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum