schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

"Der schwarze Franz Beckenbauer" (Fußball allgemein)

Arrigo Sacchi, Ort, Freitag, 31. Juli 2020, 22:34 (vor 4 Tagen) @ pactum Trotmundense

Aber Zico als „weißen Pele“ oder Ansgar Brinkmann als „weißer Brasilianer“ zu bezeichnen ist unproblematisch oder habt Ihr plötzlich auch Probleme damit?


Wenn man dir jetzt sagt, dass diese Bezeichnungen immer wieder auf Kritik stießen und es Leute gibt, die diese Bezeichnungen immer abgelehnt haben, wirst du es doch ohnehin nicht glauben. Dein Weltbild ist so eindimensional, dass man da nur Mitleid haben kann.

Ernsthafte Frage:
Von wem Kritik ? Von weißen, weil die sich als pauschal technisch unbegabter abgestempelt fühlten?

Noch wichtigere Frage:
Ist "German Messi" als Bezeichnung für Marko Marin ebenfalls auf Kritik gestoßen.

Und wer würde hier dann diskriminiert? Eigtl ja Marin, aber beleidigt dürfte sich Messi fühlen.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
611055 Einträge in 7178 Threads, 12186 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 05.08.2020, 08:51
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum