schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

"Der schwarze Franz Beckenbauer" (Fußball allgemein)

Nolte, Freitag, 31. Juli 2020, 18:51 (vor 9 Tagen) @ Pete H.
bearbeitet von Nolte, Freitag, 31. Juli 2020, 18:56

Das kommt in meinen Augen auf den Kontext an. Spielt die Hautfarbe eine Rolle? "Weißer Brasilianer" bei Brinkmann beispielsweise oder auch "Der weiße Pelé" waren Anspielungen darauf, dass der Spielstil, den die brasilianische Mannschaft um Pelé (und danach) zeigte, bei Weißen in der Art vermeintlich selten zu finden war, mit Schwerpunkten auf technischen Qualitäten, Dribbling, Spielwitz und -freude (was auch immer das konkret sein mag). Das Äquivalent dazu wäre in der Bedeutung "Der schwarze Beckenbauer", dass die Qualitäten, die Beckenbauer auszeichneten, bei schwarzen Spielern selten zu finden sind. Welche wären das?

Wenn es dagegen um die reine Qualität geht - also dass Rummenigge findet, dass Alaba generell weltweit (oder auch nur in München) der erste Spieler überhaupt sei, der mit Beckenbauer verglichen werden kann -, stellt sich die Frage, wieso man dann die Hautfarbe erwähnen muss. Welche Rolle spielt sie in diesem Zusammenhang?

Und damit kommen wir zum letzten Punkt, nämlich der Erwähnung von Black Lives Matter. Welche Rolle Alaba da einnimmt, und ob er überhaupt eine besondere Rolle einnehmen will, sollte man doch bitte ihm überlassen. Rummenigges Aussage klingt stark danach, als wolle er die Person David Alaba dazu instrumentalisieren, das eigene Image aufzupolieren. "Da guckt her, wir haben einen Schwarzen, und der setzt sich auch noch für das Thema ein!" Das ist unwürdig.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
612537 Einträge in 7193 Threads, 12185 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 10.08.2020, 04:35
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum