schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Corona — Wie läufts auf Arbeit? (Corona)

el_ayudante @, Dortmund-Süd, Dienstag, 24. März 2020, 12:42 (vor 132 Tagen) @ Davja89

Aktuell kommen die Rohstoff noch und Aufträge sind bis Ostern da. Könnte aber gut sein das die Krise uns im Mai verzögert trifft.

Genau das ist bei uns auch die größte Sorge. Wir sind im Onlinehandel auf Ware aus Asien und Osteuropa angewiesen. Unsere chinesischen Partner sind zurück im Werk, jedoch ist die Verzögerung inzwischen immens bei vielen Produkten.
Die Produktion in Osteuropa hakt schon an mehreren Stellen, durch fehlende Zuliefer-Teile aus Fernost. Jetzt kommt der Virus an sich hinzu, plus die neue Hürden an den Grenzen.

Ein bisschen Puffer haben wir noch, bzw. erhalten noch Ware - sollte jedoch die Logistik bei der Anlieferung oder der Auslieferung stocken (bspw. Speditionen /Paketdienste müssen vorübergehend den Betrieb einstellen), sind wir sofort auf Null.

Büro: wir haben kleine Büros (normal 2 Personen), können uns aber aktuell durch Home-Office und normalen Krankenstand erlauben, dass pro Büro nur eine Person arbeitet. Komplett auf Home Office umstellen geht leider nicht.
Wir haben schon vorher Video-Konferenzen genutzt, jetzt natürlich verstärkt.

Wir rechnen mit einem massiven Einbruch im April/Mai. Dann wird es wohl auch auf Kurzarbeit hinauslaufen.

SgG

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
610661 Einträge in 7172 Threads, 12186 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 03.08.2020, 17:21
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum