schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Zustimmung: Änderung der Viererkette vonnöten (BVB)

Will Kane @, Saarbrücken, Montag, 07. Oktober 2019, 00:39 (vor 10 Tagen) @ DJZigzag

Hummels zähle ich als 0,5 dazu.
Unsere letzte Linie Bedarf bis auf Hummels einer Veränderung.
Unsere AVs sind zu Abwehrschwach, Akanji nicht in Form , Hummels in FB und F angeschlagen, Pisczek verletzt und Bürki nicht in Form.Deshalb kassieren wirTore.
Unsere Abwehr Linie ist das Thema das angegangen werden muss.
Mittelfeld ist OK und wenn Brandt und Götze Stuermer spielen müssen stimmt da auch nicht wirklich etwas.
Wenigstens ist die Sache mit den Standards nun verbessert

Hinsichtlich der Viererkette stimme ich Dir voll zu. Das Thema wollte ich ebenfalls aufgreifen.

Beim gestrigen Spiel in Freiburg war es mMn spielentscheidend, dass sich Piszczek so früh verletzt hat und Favre umstellen musste. Theoretisch wäre eine formative und taktische Umstellung auf eine Dreierkette möglich gewesen, praktisch wird kein Trainer in einer solchen Situation eine derartig gravierende Umstellung auf ein System vornehmen, das er noch nie hat spielen lassen. Morey war noch im Kader und wäre auch eine Option als Piszczekersatz gewesen. Was den Vorteil gehabt hätte, dass nicht eine Einwechselung und zuzüglich ein Positionswechsel hätte erfolgen müssen. Aber der erste Einsatz eines jungen Spielers, der eben erst aus einer Verletzung kommt und bislang noch keine Bundesligaspielpraxis erworben hat, hätte auch ein hohes Risiko dargestellt. Blieb also nur übrig, Hakimi von vorne links auf hinten rechts zu beordern. Zumal Hakimis eigentliche Position die des Außenverteidigers ist. Nur leider hat und dieser Positionswechsel mMn den Sieg gekostet. Nicht, dass Piszczek in Topform wäre und weitgehend fehlerfrei spielen würde aktuell. Aber was Hakimi leider erneut auf dieser Position defensiv geboten hat, war inakzeptabel. Unüberlegtes Passspiel, teilweise sehr mäßiges Stellungsspiel, schlechtes Timing beim Zugriff, individualtaktisch teilweise überfordert. Im Zusammenwirken mit dem verunsichert wirkenden und offensichtlich außer Form befindlichen Akanji eine ständige Schwachstelle in der Viererkette und mit Akanji beteiligt an beiden Gegentoren. Beim ersten zeigt er, dass sein taktisches Verhalten in der Viererkette fehlerhaft ist. Beim zweiten verhält er sich bei einer eigentlich harmlosen Flanke völlig inaktiv.

Es stimmt, dass das Defensivverhalten unserer Offensivkräfte ungenügend ist. Und von personellen Umstellungen in der Viererkette wird unser gesamtes Spiel auch nicht überzeugender. Aber ich bin wie Du fest davon überzeugt, dass so einige der Gegentore, die wir jüngst kassiert haben, mit einer sattelfesten letzten Defensivreihe nicht gefallen wäre und wir so ein paar Punkte mehr aufweisen könnten.

Eine Optimierung der Viererkette durch personelle Wechsel halte ich wie Du dringend geboten. Wie gesagt, das wäre nicht der Schlüssel zu einer Optimierung des gesamte Spiels. Aber zur Vermeidung weiterer unnötiger Gegentreffer die praktikabelste und am schnellsten durchzuführende Maßnahme.

Stellt sich natürlich die Frage, wer spielen sollte. Hakimi kann offensiv eine Waffe sein und sollte dort mMn auch weiter eingesetzt werden. Da Piszczek nun verletzt ist, bleibt fast keine andere Möglichkeit, als das Risiko zu gehen und Morey zu einem sehr frühen Zeitpunkt die Chance zu geben. Auf der rechten Innenverteidigerposition benötigt Akanji dringend eine Spielpause. Mit Weigl gibt es keine überragende, aber erprobte und solide Alternative. Hummels darf sich nicht verletzen und ausfallen. Inwieweit Zagadou ihn einigermaßen adäquat ersetzen kann, weiß ich nicht. Auf der linken Außenverteidigerposition muss Schulz nun beweisen, dass er auf dieser Seite eine Alternative zu Guerreiro (der auf dieser Position mMn passabel spielt) zumindest hinsichtlich der defensiven Stabilität sein kann. Inwieweit Schmelzer hier noch eine Rolle spielen kann, weiß ich nicht.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
484029 Einträge in 5760 Threads, 11825 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 17.10.2019, 04:51
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum