schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

DOPA: Der BVB ist zu selbstverliebt (BVB)

Freyr @, Sonntag, 06. Oktober 2019, 13:20 (vor 114 Tagen) @ CHS

lautet die Analyse im DOPA. "Der BVB hat kein Mentalitätsproblem, sondern spielt zu selbstverliebt." Zu viel "Hacke, Spitze 1,2,3" und das gegen die lauffreudigen Freiburger.

Na denn

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
524779 Einträge in 6263 Threads, 11994 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 28.01.2020, 20:27
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum