schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

gestern bei GE-Köln (BVB)

Sascha @, Dortmund, Sonntag, 06. Oktober 2019, 14:42 (vor 10 Tagen) @ markus93

Wenn man davor Angst hat kann man das Fußballspielen aber auch ganz sein lassen, verletzen kannst du dich überall.
Stell dir mal vor der im Abseits stehende Spieler greift überraschend doch nicht ein sondern ein Mitspieler der ein Tor erzielen würde, aber der Assistent hätte schon die Fahne oben.

Es gibt aber mehr als genug Szenen, in denen der Ball tief in die gegnerische Hälfte gedroschen wird und nur ein einziger Angreifer dem Ball hinterher sprintet. Halte ich für total sinnfrei, das so lange laufen zu lassen, wenn der Spieler sichtbar alles dafür tut, den Ball zu erreichen.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
484011 Einträge in 5760 Threads, 11825 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 16.10.2019, 19:53
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum