schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

auSSer stand da (kT) (Fußball live)

markus @, Dienstag, 13. August 2019, 17:50 (vor 92 Tagen) @ Ulrich

Das dürfte auch von den nächsten Wahlergebnissen abhängen. Sollte die Union weiterhin schwächeln, könnte Merz doch noch zum Zuge kommen. Seine Bereitschaft dazu hat er ja schon mehrfach platziert und auf die Frage, ob der Union dann ein Rechtsruck bevorsteht, antwortet er rethorisch geschickt, dass er lediglich das „Spektrum erweitern“ möchte. Sprich: er will weiterhin die Partei der Mitte sein (damit auch ja keiner zur SPD abwandert) und gleichzeitig die Flanke nach rechts öffnen um verlorene Wähler zurück zu gewinnen. Damit setzt er sich bewusst von dem ab, was alle anderen machen. Er will da sein und der Heilsbringer sein, sollten alle Stricke reißen. Dazu kommt, dass die Wirtschaft anfängt zu schwächeln und eine Rezession droht. Merz ist wirtschaftsfreundlich und könnte die ein oder andere unbequeme Stellschraube wieder zurückdrehen.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
497951 Einträge in 5902 Threads, 11891 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 13.11.2019, 13:24
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum