Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Balerdi-Analyse (BVB)

Blarry @, Essen, Dienstag, 08. Januar 2019, 18:41 (vor 12 Tagen) @ Kayldall

Ich habe die negativen Reaktionen auf seine "aus Dortmund nichts mitnehmen"-Aussage nie so recht verstanden. Das Klügste, was Bosz (und erst recht Stöger) aus dieser Saison mit dieser innerlich zerfressenen, verunsicherten Organisation mitnehmen können, ist eben "ganz und gar nichts". Umstände wie in Dortmund 2017/18 werden sie in ihren Karrieren nirgendwo mehr antreffen*. Warum sich also mit "Lektionen" aus einer einmaligen, nicht reproduzierbaren Situation belasten?

*Gelsenkirchen zählt nicht, dahin geht man, um die Karriere sterben zu lassen.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
389152 Einträge in 4523 Threads, 11495 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 20.01.2019, 19:50
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum