Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Balerdi-Analyse (BVB)

Gargamel09 @, Dienstag, 08. Januar 2019, 13:10 (vor 12 Tagen) @ Kayldall

Mal sehen wie Bosz es mit Leverkusen so hinkriegt. Seine Aussagen fand ich seltsam, erst sagt er, er hätte Fehler gemacht in Dortmund und würde daraus lernen, er wäre ja auch nur ein Mensch und dann auf die nächste Frage, was er denn aus Dortmund mitnimmt, antwortet Bosz "gar nichts". Fehler zuzugeben lies mich hoffen, dass Bosz seine Sturheit "nur Plan A" überdacht hat aber dann gar nichts mitzunehmen lies mich wieder daran zweifeln. Der wird doch jetzt wohl nicht ernsthaft mit Leverkusen genau so spielen wie mit dem BVB damals, denke ich mir. Wäre schon krass, weil Heiko Herrlich ja in den letzten Spielen wieder Siege einfahren konnte und das Team wieder auf Europapokalkurs gebracht hatte, wenn jetzt Bosz wieder alles verlieren würde mit seinem Plan A, friss oder stirb Taktik.

Bosz seine Anlaufzeit dauert, wenn man ihn lässt, mehr als 6 Monate, bevor sein Team das spielen kann, was er möchte. Dazu gehören aber auch Spieler, die zu seinem System passen (der leverkusener Kader, defensiv, passt da doch etwas besser, als unserer), die konnte oder wollte er im Sommer 2017 nicht holen. Die > 6 Monate Eingewöhnungsphase konnte er sich in Amsterdam leisten, weil die Liga nun mal grottig ist. Bei uns dauerte es 8 Wochen, dachte man, der Dämpfer kam Ende September. Jetzt hat er gerade mal 2 Wochen Zeit, da wird er nicht auf Variationen setzen können, sondern erst einmal auf das, was er vorrangig bevorzugt. Ob das nun einen großen Unterschied zu dem ist, was Herrlich spielen lies, wird man sehen. Es könnte bei Leverkusen so losgehen wie bei uns, denn so schlecht waren die zuletzt nicht, zum Glück oder Pech für uns, spielen wir erst in einpaar Wochen gegen die, somit ist eine Analyse leichter, aber auch Leverkusen kann eingespielter sein

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
389164 Einträge in 4523 Threads, 11495 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 20.01.2019, 20:14
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum