schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Pfiffe Gündogan (Spieltage)

Timo_89, Sonntag, 19.11.2023, 11:29 (vor 241 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de

Wenn die türkischen Fans den Gegner niederpfeifen, wie das bei türkischen Fans eben als prägnantes Stilmittel so ist (siehe Bayern vs. Gala), dann ist das ein "fußballerischer" Akt. Und auch dann, wenn es durch eine Mehrzahl an Auswärtsfans geschieht, die eben eine große Community in Berlin bilden. Muss man vielleicht nicht toll finden, aber darf man eben gerne akzeptieren. Man kann ja nochmal in Barcelona nachfragen, wie die es fanden, als 30.000 Deutsche Camp Nou übernahmen.

Was ich aber schwieriger finde, und wo es dann politisch wird, ist, wenn ein einzelner Spieler, namentlich Ilkay Gündogan, offenbar für seine Entscheidung "für Deutschland" zu spielen, von den türkischen Fans massenhaft ausgepfiffen wird. Denn dann geht es ja hier erkennbar um seine "Herkunft" und seine "Ablehnung der Türkei", ein politisches Thema.

Ilkay Gündogan und viele Spieler mit Migrationshintergrund dienten doch häufig als gute Beispiele für Integration und als verbindendes Element zwischen Deutschen und Migranten. Die Nationalmannschaft ist ein Abbild eines bunten Deutschlands.

Gündogan ist in Deutschland geboren und aufgewachsen, wenn er sich dafür entscheidet, für Deutschland zu spielen, dann sollte das die immerhin hier lebende und häufig aufgewachsene türkische Community einfach mal akzeptieren und respektieren. Die Pfiffe sind mindestens respektlos Ilkay und seiner Lebensleistung gegenüber. Hier zeigt sich leider durchaus mal wieder die Ablehnung von Pluralismus in Teilen der gedanklich noch sehr stark mit der Türkei verbundenen Personengruppe.

Find ich persönlich schade, man hätte ein sympathischeres Bild, eine schönere Botschaft senden können von diesem Spiel in Berlin. Denkt sich Ilkay bestimmt auch, als Integrationspate der Bundesliga Stiftung...


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


1288377 Einträge in 14097 Threads, 14013 registrierte Benutzer Forumszeit: 17.07.2024, 18:37
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln