schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Integration fehlgeschlagen? (Spieltage)

Abseits, Samstag, 18.11.2023, 21:50 (vor 214 Tagen) @ Bratwurstbrater

Wenn man sich das Verhalten der türkischen Fans anschaut (Pfeifen bei der deutschen Hymne und im Spiel) darf man sich zumindest fragen, ob die deutsche Staatsbürgerschaft gerechtfertigt ist bei vielen.

Wenn ich z.B. 2 Kinder habe bin ich ja auch nicht so extrem gegen eines von beiden. Ebenso bei einer doppelten Staatsbürgerschaft, die ich sehr, sehr stark bei vielen Türken im Stadion vermute, aber nicht gerade höre bzw. sehe.


Alter Schwede. Sprechen wir von Fußball?

Sprechen wir von einem Länderspiel in Deutschland mit Deutsch-Türkischen Zuschauern? Schon spezieller als Hamburg - Elversberg.

Und die Deutsch-Türkischen Zuschauer sollen jetzt den deutschen Spieler zujubeln? Die Türken pfeifen halt gerne den Gegner aus, wo ist das Problem? Was hat das Ganze mit Integration zu tun? Die Türken arbeiten seit den 50er-Jahren im Bergwerk, am Band in Wolfsburg, bei der Müllabfuhr und bei jeder bescheuerten Kleinigkeit wird ihnen vorgeworfen, sich nicht zu integrieren. Nee, lass mal.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


1270045 Einträge in 13974 Threads, 14009 registrierte Benutzer Forumszeit: 20.06.2024, 02:03
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln