schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

"Bloß kein Geld für Italien" (Corona)

Lattenknaller @, Madrid, Dienstag, 24. März 2020, 19:03 (vor 16 Tagen) @ Jurist81 Eintrag verschoben durch CHS

Das Geld schuldete (und schuldet noch immer) Griechenland. Und die Käufer der Anleihen sind nicht nur Banken, sondern Versorgungswerke, Versicherungen und Privatpersonen.

Die an den Zinsen - im Gegensatz zu deutschen Anleihen - Geld verdient haben. Ist komplett in Ordnung, aber so wie Du das schreibst, klingt das wie ein komplett selbstloser Akt der Nächstenliebe.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
565931 Einträge in 6661 Threads, 12091 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 09.04.2020, 09:20
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum