schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Was sagt eigentlich die Kirche? (Corona)

pornstache @, Wissedal (zwische Monnem un Kallsruh), Montag, 23. März 2020, 11:28 (vor 10 Tagen) @ simie

Die Äußerungen gab es schon:

Hier ein Artikel:
queer.de/detail.php?article_id=35758

Und folgend das Zitat:
"Schon will der Mensch, durch Legalisierung der Euthanasie, die ihm von Gott bestimmte Zeit seines Todes nicht annehmen; er will nicht den gottgegebenen Unterschied zwischen Mann und Frau anerkennen, die besondere Berufung eines jeden; er ist nicht bereit, das Kindergebären als natürliche Erscheinung seines Lebens anzuerkennen, er lässt Getreide nicht auf natürliche Weise wachsen.

Erstaunt es da, dass ständig neue Krankheiten auftauchen, und dass es gegen sie keine Heilmittel mehr gibt, die das Los der Infizierten lindern würden?"


Das war Metropolit Mark, der Erzbischof von Berlin und Deutschland, aber der russisch-orthodoxen Kirche im Ausland. Diese existiert parallel neben der "normalen" russisch-orthodoxen Kirche, beide sind aber dem Patriarchen in Moskau untergeordnet. Die Auslandskirche ist - als generelle Regel, Individuen können abweichen - noch ein wenig konservativer, wobei dies eher gradueller Natur ist.

Abgesehen davon: Stimmt doch alles, was er sagt. Unveränderliche Wahrheiten werden nicht dadurch falsch, dass sie einem nicht mehr gefallen.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
563562 Einträge in 6630 Threads, 12086 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 02.04.2020, 05:32
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum