schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Zorc-Interview im Tagesspiegel (BVB)

Weeman @, Hinterm Knauber, Montag, 13. Januar 2020, 15:40 (vor 13 Tagen) @ Sascha

Kannst du auch argumentativ was dagegen sagen, oder nur persönlich?

Das war gar nicht persönlich auf dich gemünzt gemeint, sondern natürlich genauso auf mich.

Häh? Warum sollte Zorc so etwas später dementieren und nicht gleich dann, wenn er konkret danach gefragt wird.

Das war nicht so ganz ernst gemeint. Ich denke er wird so lange bei der "wir sagen nichts zu Vertragsinhalten"-Floskel bleiben wie möglich. Also bis zur nächsten Aktionärsversammlung. Zumindest glaube ich, dass hier jemand schrieb, dass man da sowas auch nachfragen kann.

Ich finde eine AK per se auch nicht schlimm. Aber natürlich kann man das Verhalten, das man in der Vergangenheit regelmäßig erfahren hat, auch auf aktuelle Begebenheiten übertragen. Halte ich auch nicht für unlauter.

Nein ist es natürlich nicht.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
524169 Einträge in 6248 Threads, 11994 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 26.01.2020, 15:12
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum