schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Zorc-Interview im Tagesspiegel (BVB)

Sascha @, Dortmund, Montag, 13. Januar 2020, 15:31 (vor 205 Tagen) @ Weeman

Naja, wenn man Fußball über einen längeren Zeitraum intensiver verfolgt, dann kann man doch zwangsläufig auch aus Nichtgesagtem etwas rauslesen.


Ja. Immer so wie es einem gefällt. Meistens kann sich ja später keiner mehr dran erinnern, was man aus Nichtgesagtem herausgelesen hat ^^.

Kannst du auch argumentativ was dagegen sagen, oder nur persönlich?

Gäbe es die Klausel nicht, würde sie in der Regel direkt dementiert werden. Dieses Drumherumschippern ist für mich dann eben eher eine indirekte Bestätigung.


Der Spieler ist ja noch keine 2 Wochen hier. Also hat man noch Zeit zum dementieren.

Häh? Warum sollte Zorc so etwas später dementieren und nicht gleich dann, wenn er konkret danach gefragt wird.

Ob Haaland eine AK hat oder nicht ist mir im Prinzip egal. Wenn er eine hat, gehe ich davon aus, dass man eine sinnvolle Höhe gefunden hat. Aber durch diese Aussage ist man doch wirklich nicht schlauer als vorher. Man bestätigt sich nur, wovon man eh schon ausgegangen ist.

Ich finde eine AK per se auch nicht schlimm. Aber natürlich kann man das Verhalten, das man in der Vergangenheit regelmäßig erfahren hat, auch auf aktuelle Begebenheiten übertragen. Halte ich auch nicht für unlauter.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
611263 Einträge in 7178 Threads, 12185 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 05.08.2020, 21:35
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum