schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Zorc-Interview im Tagesspiegel (BVB)

Schnippelbohne @, Bauernland, Montag, 13. Januar 2020, 15:18 (vor 212 Tagen) @ Weeman

Welche Antwort meinst du? Die, dass man nichts zu Vertragsinhalten sagt?


Jap. Die meine ich.


Für mich ist diese Floskel genauso aussagekräftig wie Spielerinterviews nach nem Spiel.

Ich bin da eher bei Sascha. Als seinerzeit beschlossen wurde, dass es keine AKs mehr geben soll, wurde das auch klar gesagt. Bei der nachfolgenden Reus-Verlängerung war es sogar Teil der ad hoc-Meldung. Warum jetzt auf einmal Schweigen? Ähnlich verhält es sich ja bei Transfergerüchten: Wenn an einem Gerücht nichts dran ist, kommt bei Journalistennachfragen meist auch so eine Antwort ("Da ist nichts dran."). "Wir äußern uns nicht" kommt meist nur, wenn man tatsächlich an einem Spieler Interesse hat.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
1624157 Einträge in 71672 Threads, 10 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 12.08.2020, 14:53
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum