schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Kagawa im Interview (Fußball allgemein)

Freyr @, Freitag, 08. November 2019, 18:07 (vor 13 Tagen) @ Redaktion schwatzgelb.de
bearbeitet von Freyr, Freitag, 08. November 2019, 18:18

in der spanischen Marca gibt es ein Interview mit Kagawa über seine bisherige Zeit in Spanien
Derzeit läuft es eher nicht ganz so optimal und die Spielzeiten wurden etwas weniger (fiel im letzten Spiel wegen Schmerzen aus, zuvor 2 von 3 nicht über 45 min.)

- "Er ist als einer der Star-Neuzugänge diese Saison gekommen und ist von Saisonbeginn von mehr zu weniger geworden...."
Kagawa: "Es ist keine gute Zeit für mich. Ich muss auf dem Platz wieder Selbstvertrauen gewinnen und arbeite daran, mein Niveau zu verbessern und zu zeigen...."

u.a. auch zwei Erinnerungen an Dortmund

- "Was ist deine beste Erinnerung im Fußball?"
Kagawa: "Mit Borussia Dortmund. In der Saison 2011-2012 haben wir die Meisterschaft sehr schlecht begonnen, aber am Ende haben wir den Titel gewonnen. Ich erinnere mich gerne daran."

- "Und die Schlimmste?"
Kagawa: "Mmm (denkt darüber nach). Es hat mich sehr viel Zeit gekostet, als ich von Manchester United zu Borussia Dortmund zurückgekehrt bin. Ich hatte keine gute Zeit, aber das bedeutet nicht, dass es die Schlimmste war."

Immer noch kurios dass er für seinen Spanien Traum auch in die zweite Liga ging. Derzeit wird er in den Kommentaren nicht so ganz positiv gesehen. Da haben sich wohl einige mehr erwartet. Immerhin ist Saragossa weiter unter den ersten 6.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
499342 Einträge in 5927 Threads, 11896 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 22.11.2019, 02:49
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum