schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Oliver Kahn über seine Erwartungen an einen neuen Bayerntrainer (Fußball allgemein)

Realist83 @, Hannover, Freitag, 08. November 2019, 12:42 (vor 4 Tagen) @ Kayldall

Nö, dumm ist das sicher nicht was er sagt, aber vielleicht etwas unrealistisch. Welcher Trainer kann denn alle diese Punkte erfüllen und wäre verfügbar und an Bayern interessiert. Klingt etwas nach eierlegende Wollmilchsau, man will am Liebsten alles haben.

Dazu verglichen mit dem was wirklich passiert, da wurde ja offenbar überhaupt nicht überlegt sondern nur wild rumtelefoniert. So hagelte es bereits jetzt Absagen von Ten Hag, Rangnick, Tuchel und Arsene Wenger. Angeblich soll ja Bayern ihm abgesagt haben, aber das glaub ich nicht so richtig. Der bietet sich doch nicht ungefragt als Trainer an, sagt er sei interessiert, würde es sich überlegen und dann sagt Bayern ihm ab, klingt unlogisch. Mal sehen wer es am Ende wird aber erfolgreich und gut überlegt/geplant sieht das bisher eher nicht aus.

Der Mythos "Wenn die Bayern einen Spieler oder Trainer wollen, kriegen die ihn auch" soll ja möglichst noch lange halten... Gab´s doch damals bei Reus auch schon. Bayern hat bei Marco angefragt, Marco hat abgesagt und die Bayern verkündet, dass sie kein Interesse mehr an Marco haben und ihn eigentlich nie wollten. :D

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
497731 Einträge in 5899 Threads, 11889 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 12.11.2019, 09:31
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum