schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

man stelle sich vor (BVB)

Will Kane @, Saarbrücken, Mittwoch, 11. September 2019, 18:35 (vor 5 Tagen) @ Sascha

Es würde aber noch ein weiteres Fragezeichen hinter die 15 Millionen für Balerdi setzen. Eine gewisse Pressingresistenz sollte heutzutage einfach ein Spieler mitbringen, wenn man auf höherem Niveau unterwegs sein will.

Die Pressingresistenz Balerdis kann ich nicht beurteilen, da ich ihn noch nicht in entsprechenden Spielsituationen beobachten konnte. Das dürfte wohl den allermeisten BVB-Anhängern so gehen. Und ich bezweifle, dass seine bisherigen U 23 - Einsätze diesbezüglich aussagekräftig sein können. Ich persönlich würde daher momentan eher kein weiteres Fragezeichen‘ hinter die Ablösesumme für Balerdi setzen, auch wenn sie recht hoch erscheint für einen jungen Spieler aus Argentinien, der erst sukzessive an die Anforderungen der Bundesliga und erst recht der CL herangeführt werden muss. Aber das wusste man und hat deshalb auch seine ‚Akklimatisationsphase‘ (die aufgrund seiner Teilnahme an der U 20 - WM sowie der dort erlittenen Verletzung erst mit zeitlicher Verzögerung beginnen konnte) in der U 23 geplant.

Das Heranführen an das erforderliche Niveau dürfte einerseits Fortschritte gemacht haben, andererseits kann es noch nicht beendet sein. Ein Startelfeinsatz in einem Bundesligaspiel gegen einen CL-Teilnehmer käme mMn definitiv zu früh, von der Jetlag-Problematik einmal ganz abgesehen. Daher wäre ein Einsatz Weigls als Ersatz für Akanji für mich persönlich nicht nur nachvollziehbar, sondern auch logisch.

Wir verfügen über vier Innenverteidiger plus eben Weigl, der sich in der letzten Saison auf dieser Position relativ unerwartet profilieren konnte. Akanji und Hummels gelten als ‚gesetzt‘. Akanji als Rechtsfuß auf der rechten IV-Seite, Hummels auf der linken IV-Seite. Hummels ist zwar kein Linksfuß, spielt allerdings seit Jahr und Tag auf der linken Seite. Und dies ist auch seine starke Seite. Weil er, und da wiederhole ich mich, zum einen das linke Bein nicht nur als Standbein nutzt. Er kann sehr wohl mit dem linken Fuß sowohl in der Defensivarbeit, als auch in der Spieleröffnung auf gutem Niveau agieren. Gleichzeitig kompensiert sein Außenristspiel mit dem rechten Fuß die schwächere Ausprägung des linken Fußes hinsichtlich seines Passspiels. Von der linken Seite gespielt sind seine öffnenden Außenristpässe mit dem rechten Fuß eine Waffe. Der ‚Ersatz‘ für Hummels ist Zagadou, der nach dem Fortgang Diallos einzig verbliebene Linksfuß in der Innenverteidigung. Ihn jetzt zu bringen hieße, eine zweifache Umstellung in der Innenverteidigung vorzunehmen. Hummels müsste auf die rechte Position rücken, die er defensiv sicherlich auch gut beherrschen würde, was aber dennoch erst einmal eine gewisse Umgewöhnung für ihn bedeuten würde. Und der Einsatz Zagadous wäre die zweite Umstellung in der IV. Bliebe Hummels auf links, hätte man in jedem Fall nur eine Umstellung zu verkraften.

Auf der rechten IV-Seite ist Balerdi als Rechtsfuß der ‚Ersatz‘ für Akanji. Zumindest perspektivisch, er dürfte mMn auch als Nachfolger für Akanji aufgebaut werden, weil dieser uns über kurz oder lang verlassen wird. Ganz gleich, wie weit Balerdi bereits tatsächlich in seiner Anpassung ist, ein Startelfeinsatz am Samstag gegen einen CL-Teilnehmer verbietet sich wie bereits erwähnt mMn von selbst. Nicht nur wegen des Jetlag-Problems, sondern weil es auch der erste Startelfeinsatz für Balerdis in einem Pflichtspiel wäre. Ein sehr hohes Risiko, das man definitiv nicht eingehen muss, wenn man mit Weigl eine erprobte Alternative hat. Von allen Möglichkeiten wäre ein Einsatz Weigls diejenige mit der geringsten Umstellungsproblematik.

Wir werden sehen, wie sich die Einsatzzeiten Balerdis in dieser Saison entwickeln werden. Da wir den Meistertitel anstreben bzw. zumindest um diesen mitspielen wollen, dürfte sich dies (wie an anderer Stelle bereits angemerkt) auch auf die Einsatzzeiten der jungen Talente auswirken.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
471966 Einträge in 5616 Threads, 11784 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 16.09.2019, 16:04
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum