schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Balerdi jetzt auch Nationalspieler (BVB)

Pommes-Pils @, Bielefeld, Mittwoch, 11. September 2019, 11:17 (vor 10 Tagen) @ Nolte

Laut Ruhrnachrichten rückt in Falle eines Akanji-Ausfalls Weigl nach hinten.
Hoffe, dass sie da nicht richtig liegen.

Ich könnte es nicht nachvollziehen. Er hat es als Notnagel da vergangenene Saison sehr ordentlich gemacht. Aber auch nicht mehr.
Mit Zagadou und Balerdi hat man zwei hochveranlagte Spieler zur Verfügung und wann sollen sie denn sonst spielen, wenn nicht einer der Stamm-Iv ausfällt?! Insbesondere Zagadou hat seine Klasse nachgewiesen und war für mich vergangene Saison lange unser bester Iv.
Das man Balerdi nicht mit Jetlag ins kalte Wasser werfen möchte,verstehe ich ja noch.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
474331 Einträge in 5644 Threads, 11787 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 21.09.2019, 13:30
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum