schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Balerdi jetzt auch Nationalspieler (BVB)

Kayldall, Luxemburg, Mittwoch, 11. September 2019, 11:47 (vor 8 Tagen) @ Nolte
bearbeitet von Kayldall, Mittwoch, 11. September 2019, 11:50

Das entscheidende Kriterium sollte für den Trainer die Qualität des Spielers sein und seine Form/Fitness und nicht welcher sein Lieblingsfuss ist oder dass Hummels öfters LIV gespielt hat. Das mag zwar auch eine Rolle spielen, ist aber für mich weniger entscheidend als die Qualität des Spielers und seine aktuelle Form. Ich sehe Zagadou ganz klar vor Balerdi und wenn Favre das auch so sieht, dann spielt Hummels halt RIV, das dürfte kein Problem sein für ihn.

Ich sehe eher ein anderes Problem, sollten Hummels/Zagadou spielen ist unsere IV dann doch etwas schwerfällig. Ich sehe Akanji und Balerdi als die beweglicheren IV und die beiden Anderen als die unbeweglicheren/langsameren aber dafür haben sie andere Qualitäten. Idealerweise sollte halt immer einer von jeder Kategorie spielen, meiner Meinung nach.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
473460 Einträge in 5637 Threads, 11787 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 19.09.2019, 21:44
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum