schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Umsatzrückgang beim BVB - wie erwartet (BVB)

horstenberg, Block 62, Montag, 12. August 2019, 19:45 (vor 124 Tagen) @ CHS

150 Mio. kosten die Profis an Gehältern, das sind dann bei 25 Mann 6 Mio. im Schnitt. Da gibts hier ja immer noch viele Träumer die meinen, Toprak und Castro hätten für 1.25 Mio. pro Jahr unterschrieben.


Oh je,ist der Kicker wieder in die Personalkosten-Falle getreten?

Naja, morgen Mittag weiß man die Zahlen.

Gruss

CHS

Wieviel von den 150 Mio. gehen denn nicht an Spieler und Trainer? Die Geschäftsführung wird deutlich etwas kriegen, sagen wir mal insgesamt EUR 10 Mio. Der Rest sollte dagegen geringfügig sein.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
510407 Einträge in 6058 Threads, 11944 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 14.12.2019, 14:55
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum