schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Europas Top-Clubs rebellieren gegen Infantinos Club-WM (Fußball allgemein)

burz @, Lünen, Freitag, 15. März 2019, 12:23 (vor 8 Tagen) @ Sascha

So schwer ist das ja jetzt nicht. Mit dieser Masche pressen die Topclubs ja schon seit Jahren der UEFA immer höhere Anteile an den CL-Einnahmen für sich ab. Jetzt stellt man sich eben an die Seite der UEFA, die um die Wertigkeit ihrer Champions-League fürchtet. Die Vereine werden aber am liebsten beide Kühe kräftig melken wollen.

Die europäischen Vereine werden aber kein Interesse haben ähnlich viel zu erlösen wie ein Spitzenclub aus China.
Eine Weltliga birgt die Gefahr,dass zukünftig tatsächlich (weitere) Starspieler abseits von Europa kicken könnten und somit die weltweite Bedeutung jedes europäischen Vereins abnehmen könnte. Insbesondere die Premier League könnte durch so ein Produkt an Zugkraft verlieren,da die ganzen ausländischen Supporter plötzlich einen attraktiven Verein außerhalb von England supporten könnten...

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
412803 Einträge in 4829 Threads, 11577 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 23.03.2019, 23:24
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum