schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Europas Top-Clubs rebellieren gegen Infantinos Club-WM (Fußball allgemein)

istar @, Freitag, 15. März 2019, 10:25 (vor 67 Tagen) @ Schnippelbohne

SZ

Die ECA sperrt sich gegen die Club-WM, die in Miami auf dem Fifa-Kongress beschlossen werden soll. Zwar dürfte Infantino mit Hilfe seiner getreuen Klein- und Kleinstverbände aus exotischen Teilen der Welt dort eine Mehrheit gegen die Europäer zusammenbekommen; wenn sich aber die Zugpferde der Club-WM weigern, hat er ein Problem.
Wirft auch mal wieder ein diffuses Licht auf Grindel, der sich da bislang mit windelweichen Aussagen durchlavieren will nach dem Motto „Hauptsache, ich werde wiedergewählt.“

Passt wunderbar zum Grindel-Artikel hier von gestern, wo die Gemengelage ja auch ausführlich beschrieben wird.

Laut RN steht Aki der Sache positiv gegenüber.

"Grundsätzlich brauchen wir keinen weiteren Wettbewerb. Wenn diese Club-Weltmeisterschaft nach für uns vernünftigen Prinzipien funktioniert, könnte das interessant werden und eine Überlegung wert sein" Außerdem vermutet Aki eine hohe Akzeptanz des Wettbewerbs.

Na dann.

Ich brauch das nicht.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
436472 Einträge in 5122 Threads, 11650 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 21.05.2019, 13:17
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum