schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Niederlage für die Premier League (WM / EM aktuell)

stoffel85 @, Donnerstag, 12. Juli 2018, 12:33 (vor 497 Tagen) @ Ulrich

Keine Ahnung, wo du hier "Einfachheit" erkennst. Ich habe nur versucht zu erklären, dass es unterschiedliche Motivationen innerhalb der kroatischen Bevölkerung gibt. Du machst halt das, was du immer machst - verallgemeinern, aber dazu hab ich dir ja schon vor en paar Monaten mal was geschrieben. Saschas Einwände bzgl. des Aushängeschildes eines Staates kann ich schon eher verstehen, wobei man einfach nicht vergessen darf, dass der Krieg knapp zwanzig Jahre zu Ende ist und die Aufarbeitung sicherlich noch längere Zeit braucht. Anders als er, komme ich zum Schluss bzw. zu der Hoffnung, dass grade solche Gesänge,Gesten oder Symbolik auf Dauer zu einer Aufarbeitung beitragen können. Die Aufarbeitung auf dem Balkan bezieht sich halt nicht nur auf die Jugoslawienkriege, sondern eben auch auf den zweiten Weltkrieg und auf die Zeit unter Tito. Das ist schon ein dickes Brett was es da in den nächsten Jahr(zehnten) zu bohren ist. Wenn man sich mal die Dauer/Art der Kriegsaufarbeitung in anderen Ländern Europas anguckt, sieht man doch, wie es sich grade in den letzten 20 Jahren (50 Jahre nach Kriegsende) verändert hat. Die Generation der Spieler ist halt noch direkt vom Krieg betroffen, aber eben nicht von der Ustascha des zweiten Weltkrieges. Das es Strömungen gibt, die sich noch auf die Uralt Ustascha berufen ist vollkommen klar, aber das ist eben die absolute Minderheit.
Eine Frage hätte ich noch. Du sagst ja, dass der Abspaltungswunsch der Kroaten legitim war, wie sollte sowas dann idealtypisch in so einem Spannungsfeld ablaufen?

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
499336 Einträge in 5927 Threads, 11896 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 21.11.2019, 22:36
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum