Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Niederlage für die Premier League (WM)

ooohflupptnicht @, Rüttenscheid - Gute Zeit, Mittwoch, 11. Juli 2018, 23:38 (vor 129 Tagen) @ stoffel85

Die heutige Ustascha-Bewegung symbolisiert für den Großteil, weniger die Faschos und Mörder des zweiten Weltkrieges, sondern eher die Widerstandsbewegung seit Tito bzw. dem Balkankrieg zu Beginn der 90er. Nichtsdestotrotz gibts in Kroatien bzw. auf dem ganzen Balkan mehr Faschos als anderswo. Wundern sollte es aber keinen, da der Krieg grade mal etwas über 20 Jahre her ist. Es wird noch was dauern, aber auch auf dem Balkan wird der Nationalismus iwann am absoluten Rand der Gesellschaft angekommen sein.

Hm. "Hier marschiert der nationale Widerstand" ist nicht minder beschämend als Sieg H... :-(
Wo Ustascha drauf steht ist auch Ustascha drin, egal welche Pseudo-Legitimation man sich dazu spinnt.

Wo ich Dir zustimme, ist, dass man sich seiner Nationalität mehr bewusst ist, wenn man wegen ihr verfolgt/vertrieben/ermordet wird. Was wiederum aber Faschismus nicht akzeptabler macht.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
369684 Einträge in 4228 Threads, 11444 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 18.11.2018, 05:41
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum