Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Niederlage für die Premier League (WM)

Ulrich @, Donnerstag, 12. Juli 2018, 07:51 (vor 104 Tagen) @ stoffel85

Krieg ist nun mal Krieg, mit Gräueltaten,Vetreibungen etc. auf beiden Seiten. Über die jeweiligen (auch historischen) Rollen, die zum Ausbruch des Kroatienkriegs führten können wir hier gerne reden, was aber wohl den Rahmen sprengen würde. Wie jeder Krieg, so ist auch dieser kein Ruhmesblatt für irgendwen, jedoch sehe ich den kroatischen Freiheits,- bzw. Abspaltungswunsch Anfang der 90er als legitim an. Während sich in Kroatien nach und nach die gemäßigten Stimmen durchsetzten, die ua. die Rolle der Serben in Kroatien nicht als Minderheiten definieren wollten, war es in Serbien und bei baldigen "Exil-Serben" eben genau andersrum.

Da machst Du es dir sehr einfach. Die kroatische Abspaltung war legitim, nicht aber das Anknüpfen an die Traditionen von faschistischen Völkermördern in deren Geist dann das durchgeführt wurde was man euphemistisch als sogenannte "ethnische Säuberungen" bezeichnet.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
359381 Einträge in 4090 Threads, 11406 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 24.10.2018, 01:30
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum