schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

#metoo (Sonstiges)

libertador @, Montag, 13. November 2017, 19:54 (vor 466 Tagen) @ naftnevE

Meine Frage: Warum hat bspw. Hope Solo bis vor einigen Wochen alles so hingenommen? Was hatte sie zu verlieren?

Das hat sie doch sogar selbst erläutert. Sie hat gesagt, dass sie Blatter lieber persönlich zur Rede gestellt hätte. Ihm aber nicht mehr begegnet ist.

Dass sie es jetzt sagt, ist kompatibel damit. Im Moment beginnen viele Frauen und Männer, ihre Erfahrung mit Belästigung zu schildern. Dies ist der Anlass für sie, es auch jetzt zu sagen.

Das heißt nicht, dass Blatter das Ganze auch so getan haben muss, aber ich sehe keinen Grund an der Geschichte zu zweifeln aufgrund des Zeitpunktes der öffentlichen Darstellung.

Eintrag gesperrt
 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
401224 Einträge in 4700 Threads, 11538 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 23.02.2019, 08:25
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum