Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

BVB identifiziert 61 Tatverdächtige (BVB)

Ulrich @, Freitag, 17. Februar 2017, 16:14 (vor 159 Tagen) @ Tigo

So wie sich das liest würde ich sagen konnten von 61 Personen solche Kamerabilder inkl. der Taten gemacht werden auf denen diese zweifelsfrei identifizierbar sind.

Namen könnten durch SKB, Fanbetreuern etc auch teilweise schon bekannt sein.

Unter normalen Umständen wäre ich mir sehr sicher dass Fanbetreuer sich nicht dazu her geben solche Leute zu identifizieren. Sie untergraben damit die für ihre Arbeit notwendige Vertrauensbasis. Und selbst in diese nicht normalen Zeiten halte ich das für eher unwahrscheinlich.

Allerdings dürfte es auch sonst genügend Leute geben die den harten Kern der Ultras namentlich kennen. Die SKBs hast du selbst genannt. Und die die man nicht kennt identifiziert man unter Umständen bei den nächsten Spielen und greift sie dann zwecks Feststellung der Personalien.

Grundsätzlich gibt es bei uns nicht das Recht, andere straflos zu beleidigen. Andererseits waren sicherlich waren dabei die Banner hoch gehalten haben ohne auf die Inhalte zu achten. Eine ausreichende Entschuldigung ist das in meinen Augen zwar nicht, sollte aber zumindest mildernd berücksichtigt werden.

Eintrag gesperrt
 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
159321 Einträge in 1859 Threads, 11066 angemeldete Benutzer, 511 Benutzer online (52 angemeldete, 459 Gäste) Forums-Zeit: 26.07.2017, 14:27
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum