Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

BVB identifiziert 61 Tatverdächtige (BVB)

Schnippelbohne @, Bauernland, Freitag, 17. Februar 2017, 13:51 (vor 161 Tagen) @ Fair Play

Es steht ja im Text, dass eine Anhörung erfolgen wird. Könnte mir vorstellen, dass man nach den Erkenntnissen dieser Anhörungen dann differenziert. Wer hat nur einen Zipfel des Banners gehalten, womöglich ohne überhaupt draufzuschauen und wer hat es im Hobbykeller höchst selbst gepinselt und ins Stadion gebracht? Und wer hat schon eine Vorgeschichte als Störer und wer nicht? Vermutlich werden die Sanktionen entsprechend unterschiedlich ausfallen.


Also wenn man das Ganze ernst meint und seriös vorgehen möchte, dann ist das auch zwingend so zu handhaben. Das ist ja der Sinn der (erforderlichen) Anhörung. Ein Tatverdächtiger zu sein ist ja alleine erstmal nichts Schlimmes.

Hoffe ich auch. Der BVB selbst hat ja kein Interesse, überzogene Strafen für Mitläufer auszusprechen. Bleibt nur zu hoffen, dass sie sich auch nicht durch die Medien, DFB oder RB zu Überreaktionen drängen lassen.

Eintrag gesperrt
 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
159836 Einträge in 1869 Threads, 11067 angemeldete Benutzer, 428 Benutzer online (47 angemeldete, 381 Gäste) Forums-Zeit: 28.07.2017, 18:56
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum