schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Restprogramm - Gegner (Spieltage)

Cthulhu, Essen, Sonntag, 19.03.2023, 11:48 (vor 391 Tagen) @ Vito_Corleone

Abgesehen davon, PSG und City (wie auch viele andere) sind keine Vereine. Sind staatlich (luppenreine Demokratien im Hintergrund) finanzierte Miliarden Unternehmen, die Fußball als Sport langsam aber sicher mit anderen Investoren-Heuschnecken ad absurdum führen, irgendwann wird das kranke Fußballgeschäft System implodieren müssen, das ist aber ganz andere Geschichte...

Schön wäre es, aber ich glaube nicht, dass das zwangsläufig passiert. Sportswashing funktioniert doch super, selbst vorher überregional weitgehend unbedeutende Clubs wie Manchester City oder PSG (fand ich immer interessant, wie ein derart zentralistisches Land wie Frankreich beim Fußball von anderen Städten dominiert wurde) kriegen global riesige Aufmerksamkeit und es ist ja abzusehen, dass es neben den Fans von Vereinen in den nächsten Generationen verstärkt auch Fans von Spielern geben wird.

Die meisten Leute stören sich halt nur bedingt an der Kommerzialisierung und wenn man ehrlich ist, kennen die als Gruppe lautesten Kritiker des modernen Fußballs schon gar nichts anderes mehr als den Fußball in seiner heutigen Form.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


1224065 Einträge in 13617 Threads, 13766 registrierte Benutzer Forumszeit: 13.04.2024, 08:31
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln