schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Kölner Pyro ging voll ins Auge (Spieltage)

istar, Sonntag, 19.03.2023, 11:16 (vor 400 Tagen) @ Blarry

Ist halt die Frage, wie ein Kameramann überhaupt in die Nähe von dem Zeug kommt. Die abgebrannten Teile werden ja kaum aus aus dem Block rausgeworfen.

Was ist das denn? Klassische Täter-Opfer-Umkehr? Vielleicht hatte der auch einen zu kurzen Rock an?

Beim U-Bahnchat mit paar Kölnern nach dem Spiel wurde noch erzählt, dass vereinzelt Fackeln nicht gelöscht werden konnten und mit Choreomaterial zu ersticken versucht wurden, was kleinere Feuerchen im Block verursacht hat. Weiß da jemand mehr?

Super Idee,mit Pyromaterial. Drauf pissen wäre vielleicht auch 'ne Möglichkeit gewesen.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


1232366 Einträge in 13668 Threads, 13771 registrierte Benutzer Forumszeit: 22.04.2024, 14:48
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln