schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Müsste man unter ökologischen Gesichtspunkten Smartphones verbieten? (Fußball allgemein)

herrNick @, Montag, 03. Mai 2021, 12:33 (vor 4 Tagen) @ Franke

Es steht jedem seine Meinung zu. Aber auch hier gilt: wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit. Ein Smartphone ist für signifikant große Bevölkerungsteile Usus, Tendenz weiter steigend. Aus ökologischen Gesichtspunkten ist es daher unabdingbar, das endlich umzustellen.

Man braucht dafür wertvolle Rohstoffe, die unter rücksichtsloser Ausbeutung von Menschen und Umwelt gewonnen werden und dann schmeißen es viele bald wieder weg oder es liegt ungenutzt rum, weil das neue Smartphone noch viel besser ist.

Schwierige Betrachtung. So ein Smartphone ersetzt ja eine Menge anderer Geräte / Dinge und sorgt vermutlich an manchen Stellen auch für weniger Individualverkehr. Das muss man ja alles wieder gegen rechnen. Und was ist der Vergleichswert? Der jährliche Papierkalender oder der Palmpilot? Walkman, Discman oder mp3-Player?

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
768095 Einträge in 8661 Threads, 13047 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 07.05.2021, 06:45
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum