schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Ende eines Imperium? (Fußball live)

micha87 @, bei Berlin, Freitag, 09. April 2021, 01:50 (vor 28 Tagen) @ Talentförderer

Deren wichtigster Spieler ist im vergangenen Sommer gewechselt und nun wechselt mit Upamecano ein sehr wichtiger Innenverteidiger. Des Weiteren wird auch deren Trainer bald im Süden landen, also da müsste schon sehr viel zusammenkommen das Leipzig die Bayern demnächst in der Liga schlägt. Die Bayern haben es geschafft den Umbruch zu vollziehen, Ribery, Robben, Rafinha, Lahm, Alonso waren schon Größen die eine sehr erfolgreiche Zeit im Verein mit geprägt haben und trotzdem haben sie ohne jene das Triple vergangenes Jahr gewonnen. Boateng wird der nächste Abgang sein, hier ist aber für Ersatz gesorgt, bei Alaba wird es sich zeigen und die letzten 3 sind Neuer, Müller, Lewa. Diese Leistungsgesellschaft funktioniert dort und auch auf der Führungsebene sind sie mit Kahn gut aufgestellt. Beim Sportvorstand werden sie weiterhin genau hinschauen, Brazzo wird zeitnah wieder mehr liefern müssen den auf Dauer kann er sich solche Wechselperioden wie die vergangene dort nicht erlauben.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
768218 Einträge in 8662 Threads, 13047 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 07.05.2021, 11:46
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum