schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Ende eines Imperium? (Fußball live)

guy_incognito @, Rhein-Neckar, Donnerstag, 08. April 2021, 11:26 (vor 29 Tagen) @ Rupo

Pokal raus, CL raus, 'nur' DM..weil Leipzig und BVB zu blöd waren...

Boateng, Alaba weg nächste Saison...
Lewandowski, Müller, werden älter...

mal schauen, vielleicht dreht sich ja was oder die Bayern legen ihre Kohle auf den Markt und kaufen...

Ende eines Imperiums? Dann warte mal das Rückspiel ab.

Der Kader ist weiterhin Weltklasse. Lewandowski wird dort noch bis 35 oder 36 seine 30 Tore pro Saison schießen. Das Grundgerüst der Mannschaft bilden mit Kimmich, Goretzka, Davies, Sane, Gnabry, Pavard, Coman oder Süle Spieler, die noch Jahre von der 30er Marke entfernt sind. Demnächst kommt Upamecano für kleines Geld.

Die Zeiten, als Leute wie Lell, Ottl, Braafheid oder Pranjic das Niveau ausreichend nach unten gezogen haben, sind vorbei. Vielleicht kommt das durch Umstände, die heute noch nicht vorherzusehen sind, in vielen Jahren mal wieder zurück. Aber in den nächsten 5 Jahren sehe ich nicht, dass der deutsche Meister mal nicht Bayern München heißen wird.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
768229 Einträge in 8662 Threads, 13047 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 07.05.2021, 12:28
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum