schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
A- A+
schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | schwatzgelb.de unterstützen
Login | Registrieren

Metzelder lt. VG mit geständiger Einlassung (LTO) (Sonstiges)

quincy123, Montag, 14.09.2020, 19:52 (vor 813 Tagen) @ Sascha
bearbeitet von quincy123, Montag, 14.09.2020, 19:56

Absolut richtig, aber Schweigepflicht hin oder her - mach mal als Christoph Metzelder einen Termin beim Psychotherapeuten, weil Dich Fotos von nackten Kindern erregen. So hart das klingt und so schlimm das alles ist - ich bin mir gar nicht sicher, ob da irgendwer an seiner Stelle anders gehandelt hätte. Von außen betrachtet ist das leicht gesagt - aber in seiner Situation ist das schon auch eine Situation, aus welcher er selbst wahrscheinlich keinen Ausweg sah.

Wer weiß, vielleicht war das Verschicken von Whatsapp Nachrichten am Ende mehr eine (unbewusste / unterschwellige) Selbstanzeige.

Keine Ahnung, ich bin weit davon entfernt den Mann in Schutz zu nehmen - schützenswert sind vor allem die Kinder. Ich würde es dennoch akzeptabel finden, wenn Christoph Metzelder nach Strafe und erfolgreicher Therapie das Recht auf Rehabilitation bekäme. Klar, offiziell hat er die... aber gesellschaftlich wird das wahrscheinlich nicht funktionieren.


Antworten auf diesen Eintrag:



gesamter Thread:


1018770 Einträge in 11367 Threads, 13306 registrierte Benutzer, 144 Benutzer online (17 registrierte, 127 Gäste) Forumszeit: 07.12.2022, 00:46
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung | Forumsregeln