schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Sammers erstaunlicher Rat vor Bayernspiel und der Expertenkreis.. (BVB)

Bembele @, Münster, Montag, 13. Januar 2020, 16:30 (vor 213 Tagen) @ Will Kane

Setzt sich dieser ‚Expertenkreis‘ tatsächlich aus diesen Personen zusammen? Ich bin nicht so ‚nah dran‘, dass ich dies definitiv wüsste. Ich erinnere mich an Medienberichte, dass nach dem Spiel in München (?) Watzke sich mit Zorc, Kehl und Sammer in irgendeinem Restaurant getroffen habe, um die aktuelle Situation und mögliche Konsequenzen/Maßnahmen zu diskutieren. Diese Gruppe wurde mWn dabei als die ‚interne Expertenrunde‘ (oder so ähnlich) bezeichnet.

Der Expertenkreis, der eher zwischen den Spieltagen zusammenkommt, besteht nach Aussagen von Watzke und Zorc in diversen Interviews zumindest aus Watzke selbst, Sammer, Zorc, Kehl und ab und zu auch Favre.
Der Kreis, den Watzke direkt vor und nach einem Spiel um sich schart, nennt er selbst "inner circle" (vgl. die Biografie: Watzke/Horeni, Echte Liebe, S. 16ff.). Der ist größer und da gehören Verwandte und Bekannte dazu und auch Sammer. Dieser hat doch tatsächlich am 10.11.2018 vor dem siegreichen Spiel (3:2) gegen die Bauern im 'inner circle' der Mannschaft 'empfohlen' gegen die Bauern zu verlieren (Watzke/ Horeni, S. 17): "Das (eine Niederlage)sei nicht nur völlig in Ordnung, sagt Sammer. Es sei sogar besser." !!! (Ausrufezeichen von mir). Begründen tut Sammer das so (Watzke/Horeni, S. 17): "Wenn die junge Mannschaft (des BVB) das Spiel gewinnt und dann sieben Punkte vor den Bayern liegt..., dann könne sich das Team in dieser Saison nicht mehr normal weiterentwickeln, alles ginge zu schnell, die Erwartungen würden riesig groß.... Die Rund schweigt, und Watzke nickt"
Was hätte Klopp wohl dazu gesagt, wenn in der MeisterSaison 2010/11 vor dem (Hin)Spiel (2:0) seiner noch jüngeren Mannschaft gegen die Bayern einer von den BVB-Verantwortlichen solche Sätze von sich gegeben hätte?
Und was für ein Alibi ist das für die Spieler, sich auch mal eine Niederlage zu erlauben, weil das ja anscheinend im Umfeld besser für die Entwicklung angesehen wird?

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
1624157 Einträge in 71672 Threads, 10 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 13.08.2020, 10:48
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum