schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Zorc bekommt nun auch seinen Shitstorm #Männerfußball (BVB)

Nolte, Donnerstag, 07. November 2019, 21:58 (vor 10 Tagen) @ hanno29

Unter dem Originaltweet vom BVB - twitter.com/BVB/status/1192426315598770176 - gibt es kaum zehn Beiträge, die die Verwendung des Begriffs kritisieren, und auf jeden dieser kritischen Beiträge mehrere Antworten. Die Beiträge, die Zorc für seine Wortwahl verteidigen, haben auch durch die Bank mehr Likes als die kritischen. Wenn man bei Twitter nach #männerfußball sucht, sieht das genauso aus. Es ist also nun wirklich keine große Sache.

Ob man den Begriff benutzen muss oder sollte, und ob es nötig ist, seine Verwendung scharf zu kritisieren, kann man natürlich kontrovers sehen. Das ist halt das liberale Internet, in dem alle ihre Meinung schreiben können. Aber wenn man die reine Anzahl der kritischen Tweets ansieht, und insbesondere, wenn man sie zu den verteidigenden Tweets ins Verhältnis setzt, sieht mir ein Shitstorm bisher nun wirklich anders aus.

Wie manche Leute beobachten, dass es schon lange eine Empörungskultur gebe, die sich auf alles stürzen, das man irgendwie diskriminierend auslegen könnte, so scheint mir, dass es mittlerweile auch eine Empörungs-Empörungskultur gibt, die nach entsprechenden Statements aktiv auf die Suche nach Empörungstweets geht, um sich über die Empörungskultur zu empören ;)

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
498643 Einträge in 5917 Threads, 11894 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 18.11.2019, 00:52
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum