schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Eliud Kipchoge 1:59:40.2 (Fußball allgemein)

Foreveralone @, Dortmund, Samstag, 12. Oktober 2019, 21:49 (vor 6 Tagen) @ herrNick

Gerade hat Kipchoge Geschichte geschrieben, als erster Mensch hat er die Marathondistanz in weniger als zwei Stunden zurück gelegt. Wer auch nur mal 200m mit seiner Pace zurück gelegt hat weiß, was das für eine unglaubliche Leistung war.


Es gibt vermutlich wenige Sportarten, bei denen Doping so viel bringt, wie bei der Leichtathletik. Ich kann nicht glauben, dass es irgendeinen Spitzen-Athleten gibt, der keinen Gebrauch von kleinen Helferlein macht. Das lässt mich solche Rekorde mit einer achselzuckenden Anerkennung zur Kenntnis nehmen. Trotzdem sind natürlich auch die gedopten Sportler vermutlich die besten ihres Fachs.


Natürlich gab und gibt es im Spitzensport Doping. Aber trotzdem darf man nicht jeden Spitzensportler pauschal in die Schublade "Doper" packen.


Ich fürchte doch.

Nein, ausschließlich russische Athleten sind am stoffen!!

Hat man doch schon Rocky IV gesehen, wie die ticken.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
484388 Einträge in 5770 Threads, 11825 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 19.10.2019, 04:53
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum