schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Piszczeks Verletzung war Favres Glück (BVB)

Sascha @, Dortmund, Montag, 16. September 2019, 11:51 (vor 302 Tagen) @ Didi

Realität und gefühlte Wahrnehmung gehen bei Borussia Banana irgendwie schon seit langer Zeit aneinander vorbei. Da hauen wir Leverkusen mit 4:0 aus der Hütte uns selbst der SG-Spielbericht hüllt einen grauen Schleier um einen tollen Nachmittag.

Hatte halt das 0:5 in München, das 3:3 gegen Hoffenheim und das 2:4 im Derby im Hinterkopf.

auf Dortmunder Seite wartete man in den ersten 15 bis 20 Minuten auf Lebenszeichen und ein echtes Dagegenhalten.

1:0 für Borussia, die Führung war zu diesem Zeitpunkt noch nicht mal unverdient, weil sich der BVB stark in die Partie eingefunden hatte und dann auch nicht direkt aufsteckte, sondern am Ball blieb.

Ist mir allerdings auch unklar. Ich hatte das Gefühl, dass man Leverkusen ganz bewusst erst mal den Ball überlassen und sich selber mit viel Quergeschiebe hat einschläfern lassen.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
605628 Einträge in 7089 Threads, 12184 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 14.07.2020, 07:41
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum