schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

SZ - Gute Zeiten für ein Königsspiel (BVB)

Sascha @, Dortmund, Montag, 16. September 2019, 10:07 (vor 299 Tagen) @ Will Kane

Dass wir gegen entsprechend auftretende Teams auch unter Favre Probleme haben, ist offensichtlich. Diese Teams agieren auch immer geschickter in ihrer Defensivausrichtung. Ob man es nun gerne sieht oder nicht, solche Teams müssen mit Geduld und hochbleibender Konzentration zerspielt werden. Unabdingbare Voraussetzung dafür ist eine schnelle und präzises Ballzirkulation, in der alle in Bewegung bleiben. Dem entsprechenden Passspiel kommt dabei überragende Bedeutung zu. Und das ist nicht immer auf dem erforderlichen Niveau.

Letzte Saison war dabei für mich die Doppelsechs mit Delaney und Witsel der Knackpunkt. Für Favres Wunsch nach defensiver Absicherung vielleicht die Idealbesetzung, für mich aber gegen tief gestaffelte Gegner eher eine Art Sollbruchstelle. Das kann man den beiden nicht einmal vorwerfen, es fehlt das intuitive Gespür für Offensivaktionen. Beide müssen erst einmal schauen und offensive Lauf- und Passwege abchecken. Das sind dann die ein, zwei Sekunden, die der Gegner auf diesem Niveau braucht, um Lücken zu schließen.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
604879 Einträge in 7078 Threads, 12181 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 11.07.2020, 07:21
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum