schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Terroranschlag in Neuseeland (Sonstiges)

Bullet @, Berlin, Freitag, 15. März 2019, 17:54 (vor 67 Tagen) @ Alones

hier wr er:

"Wie mehrere französische Medien berichten, war dieser mutmaßliche Attentäter im Jahr 2017 in Frankreich zu Besuch. Dort habe er sich über eine angebliche "feindliche Übernahme" Europas durch muslimische Migranten und Geflüchtete informiert und sich von den auch in Frankreich weit verbreiteten Verschwörungstheorien radikalisieren lassen. Er sei durch das Land gereist und habe dabei "überall die Invasion Frankreichs durch Nichtweiße" beobachtet, heißt es in mehreren übereinstimmenden Berichten. In seinem vor dem Attentat veröffentlichten "Manifest" schreibt der mutmaßliche Terrorist dementsprechend vom "Verschwinden europäischer Völker und deren Austausch durch Muslime". In französischen Medien wird darüber hinaus berichtet, dass der Mann nach der Wahlniederlage der rechtsextremen Kandidatin Marine Le Pen bei den französischen Präsidentschaftswahlen im Jahr 2017 "enttäuscht" gewesen sei. Er habe in der Politikerin des heutigen Rassemblement National eine Möglichkeit gesehen, die angebliche Islamisierung des Abendlandes zu stoppen. Den Sieg von Emmanuel Macron soll er als Schlüsselmoment in seiner Planung für das Attentat in Christchurch bezeichnet haben." Zeit Online

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
436448 Einträge in 5122 Threads, 11650 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 21.05.2019, 13:00
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum