schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Terroranschlag in Neuseeland (Sonstiges)

Matse @, Freitag, 15. März 2019, 16:29 (vor 68 Tagen) @ Knolli

Vielleicht sollte man den Leuten selbst überlassen, was sie sich anschauen wollen und was nicht und aus welchen Beweggründen.

Was mir immer wieder erneut bewußt wird, egal ob bei diesem Video oder Bildern/Filmen von Massenerschießungen im zweiten Weltkrieg, ist die komplette Missachtung des Wertes menschlichen Lebens, die kompromisslose Gefühlskälte, das Scheißegal-Gefühl der Täter. Mir macht es Angst, dass es solche Menschen gibt. Egal, welcher Ideologie sie hinterherlaufen.

Ich glaube eigentlich, dass jeder Mensch irgendwo in sich einen Sinn für Menschlichkeit hat. In solchen Momenten komme ich aber stark ins Zweifeln.

Ich wünsche den Hinterbliebenen, dass der Schmerz irgendwann nachlässt. Auch wenn die Lücke des Verlustes nie gefüllt werden kann. Den Verletzten drücke ich die Daumen für eine baldige und vollständige Genesung. Ich hoffe, dass die neuseeländische Gesellschaft diese Menschen nicht allein lässt.

 

Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
436839 Einträge in 5126 Threads, 11650 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 22.05.2019, 08:47
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum