schwatzgelb.de das Fanzine rund um Borussia Dortmund
Startseite | FAQ | Forumsregeln | Nutzungsbedingungen | schwatzgelb.de unterstützen
Log in | Anmelden

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Man wird nicht Meister nur weil man das als Ziel ausruft (BVB)

Phil @, Freitag, 11. Januar 2019, 08:36 (vor 159 Tagen) @ MauriciusQ

Ich sehe das etwas anders.

Aus meiner Sicht kann eine realistische Zielsetzung, und das ist nun realistisch, dass man Meister werden kann, zusätzliche Kräfte freisetzen, Emotionen schüren und schlicht auch eine klare Richtlinie vorgeben.

Defacto ist es bei allen doch glasklar: Sie wollen jetzt deutscher Meister werden. Von "müssen" kann gar keine Rede sein. Aber das Ziel ist nun ziemlich klar, diese Gelegenheit zu nutzen. Für manch einen Spieler wäre das ja auch der erste nennenswerte Titel.

Was nichts daran ändert, dass jedem klar sein muss, dass der Weg, dieses Ziel zu erreichen, nur sein kann, dass man sich auf jedes Spiel vorbereiten und konzentrieren muss, als sei es das letzte und wichtigste. Anders wird man das große Ziel nicht erreichen.

MFG
Phil

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
446278 Einträge in 5237 Threads, 11675 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 19.06.2019, 21:56
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum