Forums-Ausgangsseite FAQ Archiv
Forumsbilder schwatzgelb.de Shop Nutzungsbedingungen
Impressum Datenschutzerklärung Forumsregeln
Log in | Anmelden


zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen

Man wird nicht Meister nur weil man das als Ziel ausruft (BVB)

Punkt, Osnabrück, Donnerstag, 10. Januar 2019, 20:01 (vor 8 Tagen) @ Sascha

Von Spiel zu Spiel denken.

Halte ich für eine ziemlich überflüssige Floskel. Jetzt mal ganz ernsthaft, das tut doch niemand in der postulierten Form. Spieler, Leitung und Fans - jeder sieht doch wo wir stehen und was möglich ist. Für mich ist das eher eine Form von verbalen Aberglaubens. Bloß nicht über die Meisterschaft reden, das bringt Unglück.

Man wird sicherlich nicht Meister, nur weil man das als Ziel ausruft. Aber es kann durchaus helfen, wenn man sich ein Ziel setzt, auf das man zuarbeiten kann.

Was hat dich bei beim Jacobi-Film angetrieben? Wolltest du nur einen schönen Drehtag nach dem anderen haben, oder wolltet ihr Euren Traum eines BVB-Films Wirklichkeit werden lassen?

Ende der Diskussion


Echt jetzt, Marc?

Ich hab jetzt noch keinen Film gedreht aber das ist doch überhaupt nicht, also wirklich kein bisschen, mit einer Wettkampfsituation vergleichbar in der die Psyche eben eine sehr besondere Rolle spielt. Und man dämmt den Schaden den diese Psyche nehmen kann erheblich ein wenn man nur von Spiel zu Spiel denkt und nicht ständig alle täglichen Umstände und deren Einfluss aufs große Ganze durchgrübelt. Solange alles wie am Schnürchen läuft ist das natürlich egal, aber sobald der Weg mal etwas holpriger wird ist die Möglichkeit "von Spiel zu Spiel" zu denken Gold wert. Und das ist deutlich einfacher wenn man dann nicht ständig mit seinen verbalisierten Meisterschaftsträumen aus der Winterpause konfrontiert wird.

 

Antworten auf diesen Eintrag:


Gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

 

zurück zur Hauptseite
in Thread öffnen
388286 Einträge in 4512 Threads, 11493 angemeldete Benutzer Forums-Zeit: 18.01.2019, 19:35
RSS Einträge  RSS Threads | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung
powered by my little forum